Die Beratung erfolgt in kleinem Kreis im Chefbüro oder in unserem Besprechungszimmer.

 
Lebenslauf
Herr Dr. Laufer hat nach Ausbildung in der Finanzverwaltung und seiner Wehrdienstzeit als MG-Schütze bei den Gebirgsjägern in Mittenwald Finanzwissenschaften, Betriebswirtschaft und Management studiert und als Diplom-Finanzwirt (FH), Diplom-Betriebswirt (FH) und Master of Business Administration (MBA) abgeschlossen. Ferner hat er mit dem Thema "Marketing für Steuerberater" promoviert. Im Jahre 2011 erlangte er die universitäre Lehrbefugnis in den Fächern Management und Ökonomie, verbunden mit dem PhD mit der Note "magna cum laude".

Das Examen als Steuerberater hat er nach einer mehrjährigen Arbeitszeit innerhalb der Finanzverwaltung im Jahre 1993 abgelegt. Als Dozent und Gutachter einer namhaften Fortbildungsakademie für Steuerberater hat er sich entsprechendes Fachwissen angeeignet, welches er im Rahmen zahlreicher Veröffentlichungen oder Vorträge weitergibt.

Die Steuerkanzlei Dr. Laufer wurde im Jahre 1997 in Freudenstadt eröffnet.

2005 legte er die Zusatzqualifikation als Rating-Advisor des Deutschen Steuerberaterverbandes (DStV e.V.) ab.

Herr Dr. Laufer ist als Dozent für Steuerrecht bei verschiedenen Einrichtungen tätig. Er fungiert als Fernbetreuer in den Studiengängen Betriebswirtschaft der Hochschule für Berufstätige, Lahr und Pinneberg, sowie als Betreuer von Masterarbeiten bei MBA-Studenten der Turku University of Applied Sciences und der Fachhochschule Burgenland. Bei der Turku University of Applied Sciences, Finnland und der Fachhochschule Burgenland, Österreich gehört er auch zum akademischen Lehrteam.

2014 erlangte Dr. Laufer die EU-weite Personenzertifizierung nach DIN EU 17024 als Sachverständiger für Unternehmensbewertung, welche auch wieder bis September 2020 verlängert wurde.